Info für KlientInnen - ich suche Beratung

 

Die Beratungsstelle der Steirischen Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung

für aktive und positive Lebensgestaltung

 

Sie suchen Hilfe oder Beratung in einer der folgenden Situationen:

 

  • Sie arbeiten an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung…
  • Sie suchen nach mehr Ausgeglichenheit…
  • Sie befinden sich in einer Überforderungssituation…
  • Sie müssen den Verlust des Arbeitsplatzes bewältigen…
  • Sie sind belastet durch Krankheit, Stress etc…
  • oder haben mit Konflikten in der Ehe oder mit Ihren Kindern zu kämpfen..
  • Sie betrauern den Verlust eines geliebten Menschen…

 

ä Wir erarbeiten gemeinsam Lösungsmöglichkeiten,

ä finden und setzen gemeinsam Ziele,

ä begleiten und unterstützen Sie bei der Reflexion des (beruflichen) Handelns,

ä entwickeln gemeinsam neue oder erweitern bestehende Fähigkeiten/Fertigkeiten,

ä begleiten Sie bei einem Arbeitsplatzwechsel…

ä aber auch in Ihrer Trauer- und Verlustarbeit.

 

Die SteiGLS-Beratungsstelle bietet professionelle Beratung durch ein engagiertes BeraterInnenteam, welches sich aus angehenden LebensberaterInnen (im letzten Ausbildungsjahr) zusammensetzt, die berechtigt sind, unter Supervison selbständig zu beraten. Ein erfahrenes Leitungsteam klärt beim kostenlosen Erstkontakt den Beratungsbedarf ab und empfiehlt die/den BeraterIn.

 

 

Je Beratungseinheit wird ein Selbstkostenanteil von 15 € eingehoben.

 

Zurzeit läuft eine Einführungsaktion, alle Beratungseinheiten sind bis auf weiteres gratis!!!!

 

Sie finden die SteiGLS Beratungsstelle hier:
8055 Seiersberg
Feldkirchnerstraße 96, 2. Stock
Tel: 0664 655 42 87
office@steigls.org


Video

Professor Petzold

Vortrag von Professor Petzold beim Sommerfest: „Was kennzeichnet gute Beratung?“

Video

Film über Lebensberatung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wurde von Steiermark 1 ein Beitrag über Lebens- und Sozialberatung gedreht.

Bild

Fotos Sommerfest 2014

Hier finden Sie die Fotos vom Steigls Sommerfest, vom Vortrag von Univ.Prof.Dr.mult Hilarion Petzold und der Diplomverleihung.

Seminare und Weiterbildungen