Lebens- und Sozialberatung in Österreich

Lebens- und Sozialberatung nimmt in der Gestaltung des Lebens- einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

 

Lebens- und Sozialberatung ist neben der medizinischen, psychotherapeutischen und klinisch-psychologischen / gesundheitspsychologischen Versorgung als 4. Säule der Gesundheitspolitik per Gesetz seit 1990 in Österreich etabliert.

 

Als bewilligungspflichtiges, gebundenes Gewerbe ist die Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberater/innen der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes der Wirtschaftskammern angegliedert.

 

Lebens- und Sozialberatung (LSB) hat ihren Schwerpunkt in der Gesundheitsvorsorge und unterstützt Personen, Paare, Familien und Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität im Sinne der ganzheitlichen Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation):

 

Gesundheit umfasst
"körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden"

 

Unter LSB verstehen wir die professionelle, bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. LSB ist insbesondere eine Hilfestellung und ein Angebot für Menschen,

 

  • die unter den alltäglichen Belastungen oder Krisensituationen leiden,
  • die für ihr Leben neue Richtung und Wege suchen,
  • die sich persönlich weiterentwickeln wollen.

 

 Diese professionelle Beratung versucht, durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken, menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern. Aufbauend auf zwischenmenschlichem, persönlichen Kontakt (Beziehung) verfogen Lebens- und SozialberaterInnen in ihrer Arbeit folgende Ziele für und mit ihren KlientInnen:

 

  • Einsicht in die belastende Situation finden,
  • wichtige und schwierige Entscheidungen treffen,
  • Neuorientierung im Leben finden,
  • Handlungsfähigkeit wieder gewinnen,
  • Ressourcen entdecken und nützen,
  • Störungen bewältigen,
  • Selbstverantwortung und Beziehungsfähigkeit fördern.

 

LebensberaterInnen führen ihre Tätigkeit in Einzel- und Gruppenberatungen, Seminaren, Trainings und Workshops durch, als selbstständige Gewerbetreibende oder als Beschäftigte im psychosozialen Bereich.

 

 

Fachbuch "Lebens- und Sozialberatung in Österreich"

 

Herausgeber: Dr. Günther Bitzer-Gavornik
Leiter der Akademie für Lebens- und Sozialberatung.

Erschienen im Facultas-Verlag
erhältlich im Buchhandel oder im Akademie-Sekretariat
ISBN: 978-3-7089-08333-5

Preis: € 28,80


Video

Professor Petzold

Vortrag von Professor Petzold beim Sommerfest: „Was kennzeichnet gute Beratung?“

Video

Film über Lebensberatung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wurde von Steiermark 1 ein Beitrag über Lebens- und Sozialberatung gedreht.

Bild

Fotos Sommerfest 2014

Hier finden Sie die Fotos vom Steigls Sommerfest, vom Vortrag von Univ.Prof.Dr.mult Hilarion Petzold und der Diplomverleihung.

Vermietung